Nancy (geb. 08.05.2001): „Ich lebe hier mit meiner jüngeren Schwester Aminata. Ich mische gerne Farben und Stile. Ich besuche die Senior School und bereite mich gerade auf meine Prüfungen vor, damit ich in die nächste Stufe umsteigen kann; deshalb muss ich im Sommer viel lernen . Meine Lieblingsfächer sind Biologie und Mathematik. Ich möchte Chirurgin werden – und sowohl in Sierra Leone als auch im Ausland etwas bewegen. Ich singe, tanze und lese gern. Ich bin dankbar für all die Hilfe und Unterstützung und bin entschlossen, erfolgreich zu sein. Meine Lieblingsfarben sind rosa und gelb. Ich liebe Hunde. Mein Motto lautet: Morgen muss es besser sein als heute.“

PATENSCHAFT: ✔ Nancy hat eine volle Patenschaft.


Augustine (geb. 19.08.1998): „Ich unterstütze Manchester United, weil es die beste Mannschaft der Welt ist! England ist deshalb mein Lieblingsland. Ich liebe die Sprache der Briten. Ich liebe Tiere, besonders Hunde und Schafe. Es war schon immer mein Traum Journalist zu werden, wahrscheinlich ein politischer Journalist. Seit MercyHome für uns sorgt, hat dies mein Leben sehr verbessert, besonders meine Ausbildung, Kleidung, Essen und Unterkunft. Ich bereite mich jetzt auf meine westafrikanische Zertifikatsprüfung vor, die ich ablegen muss, damit ich studieren kann. Ich hoffe, das älteste College in Westafrika besuchen zu können – das Fourah Bay College in Freetown. Als Ältester hier bei MercyHome schätze ich die Hilfe und Unterstützung, die ich bekomme, um ein unabhängiger junger Erwachsener zu werden. Ich habe fast täglich Kontakt zu Europa, schicke meine schriftlichen Aufsätze und erhalte konstruktives Feedback. Diese leitende Hand gibt mir das Vertrauen und die Hoffnung, die ich für die Zukunft brauche. Mein Lebensmotto lautet: Sei immer ehrlich und beharrlich.“

PATENSCHAFT: ✔ Augustine hat eine volle Patenschaft.


N’Mah (geb. 30.12.2001):  „Ich bin Fatmatas und Ibrahims große Schwester. Ich liebe Musik und bin eine talentierte Tänzerin. Ich liebe es, afrikanisch zu tanzen, aber ich bin keine große Sängerin! Meine Hobbys sind Balance-Ball und Brettspiele wie Ludo. Meine Lieblingsfarben sind gelb und grün. Meine Lieblingstiere sind Hunde, wir kümmern uns um zwei im Haus. Ich gehe gerne zur Schule und möchte meine Ausbildung abschließen. Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Handel und Betriebswirtschaft. Ich möchte Buchhalterin werden, also muss ich Finanzen und Mathematik studieren. Ich danke MercyHome für diese großartigen Möglichkeiten.”

PATENSCHAFT:  ✔ N’Mah hat eine volle Patenschaft.


Saffiatu (geb. 12.06.2004): „Ich gehe gerne zur Schule und bin die Klassenbeste. Zurzeit bereite ich mich auf die Grundschulprüfungen vor. Meine Lieblingsfächer sind Sprachkunst und integrierte Wissenschaft. Das Leid meines Landes hat mich sehr berrührt, deshalb möchte ich Ärztin werden. Ich möchte reisen und etwas bewegen. Ich habe auch musikalische Ambitionen und möchte Künstlerin werden. Ich liebe Singen und Tanzen und bin eine großartige Darstellerin. Ich liebe es zu lesen, ich bin ein echter Bücherwurm! Ich mag auch Sport und kann beim Fußball mit den Jungs locker mithalten! Meine Lieblingsfarben sind gelb und blau. Ich bin sehr glücklich hier bei MercyHome und hoffe, dass ich mit der Unterstützung, die ich bekomme, meine Ambitionen erfüllen kann.“

PATENSCHAFT:  ✔ Saffiatu hat eine volle Patenschaft.


Saffie (geb. 22.08.2004): „Ich kam zusammen mit meinem großen Bruder Augustine ins Heim. Ich war gerade mal 3 Jahre alt. Ich liebe die Schule und meine Lieblingsfächer sind Religion, integrierte Wissenschaft und Kunst. Ich bin sehr kreativ, und ich liebe Zeichnen und Design. Ich liebe Tiere, wir haben zwei Hunde hier im Haus. Da ich eine sehr starke Bindung zu ihnen habe, bin ich hauptsächlich für die Pflege und Fütterung verantwortlich. Ich liebe auch Katzen. Ich liebe Tiere so sehr, dass ich beschlossen habe, Tierärztin zu werden. Meine Hobbys sind Tanzen, Musik und Lesen. Ich bin nicht wirklich sportlich, aber ich springe gerne Seil und spiele gerne im Wasser, ich bin sogar eine kleine Wasserratte! Meine Lieblingsfarben sind schwarz, pink und rot, und ich liebe auch weiß! Ich bin wirklich glücklich hier bei MercyHome. Ich möchte MercyHome dafür danken, dass sie sich um uns gekümmert hat, und ich schätze unsere Paten und Patinnen sehr.“

PATENSCHAFT: ✔ Saffie hat eine volle Patenschaft.


Haja (geb. 15.07.2001): „Ich lebe hier mit meiner älteren Schwester Ishiatu. Ich gehe gerne zur Schule, jetzt bin ich in der Oberstufe. Ich möchte in Zukunft mit Hilfe von MercyHome Buchhalterin werden. Mein Lieblingsfach in der Schule ist die Finanz- und Kostenrechnung. Ich lese und tanze gerne, und ich liebe Musik. Ich mag Balanceball und Springseil. Meine Lieblingsfarben sind gelb und blau! Ich bin glücklich hier bei MercyHome, ich habe seit meiner Kindheit in vielen verschiedenen Pflegefamilien gelebt und ich hoffe, dass MercyHome das Beste sein wird! Und ich möchte mich bedanken; ich bin meinem Paten sehr dankbar!“

PATENSCHAFT:  ✔ Haja hat eine volle Patenschaft.


Alimamy (geb. 27.10.2006): „Ich bin das jüngste Kind bei MercyHome. Ich spiele gerne Fußball und Balanceball. Ich gehe gerne in die Kirche und singe. Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Mathematik und Religion. Mit Hilfe von MercyHome möchte ich Pilot werden. Meine Lieblingsfarben sind blau und pink! Ich mag Tiere, mein Favorit ist der Affe. Affen sind schön.“

PATENSCHAFT: ✔ Alimamy hat eine volle Patenschaft.


Aminata (geb. 10.05.2002):

„Ich bin sehr sportlich und spiele gerne Fußball und Basketball, und ich springe auch gerne Seil. Ich liebe die Schule und meine Lieblingsfächer sind Sprachkunst und Hauswirtschaft. Ich möchte Richterin werden und Jura studieren. Ich würde gerne verwaisten Kindern helfen. Ich lese und koche gerne und helfe auch in der Küche. Ich liebe es, das Gemüse zuzubereiten, und meine Spezialität ist gebratener Hühnerreis! Meine Lieblingsfarben sind gelb, pink und lila! Ich bin glücklich hier bei MercyHome und schätze die Hilfe und Unterstützung, die ich bekomme.“

PATENSCHAFT:  ✔ Aminata hat eine volle Patenschaft.


Fatmata (geb. 30.11.2002): „Ich gehe gerne in die Kirche, vor allem, weil ich dort singen kann. Meine Lieblingsfächer in der Schule sind Naturwissenschaften und Sozialkunde. Nachdem ich letztes Jahr krank war und ins Krankenhaus musste, beschloss ich, Ärztin zu werden. Als zusätzliche Berufsausbildung möchte ich auch das Frisieren lernen, denn ich liebe es, die Haare der anderen Mädchen bei MercyHome zu machen. Meine Ausbildung ist mir sehr wichtig. Ich liebe es zu singen und zu tanzen und genieße es, wenn unser Musiklehrer nach Hause kommt, um uns zu unterrichten. Ich habe auch ein Talent für Schauspielerei und Performance. Meine Lieblingsfarben sind gelb und rot. Wenn ich groß bin, will ich meinem Land helfen und etwas bewegen.“

PATENSCHAFT: ✔ Fatmata hat eine volle Patenschaft.


Ibrahim (geb. 01.01.2006):

„Mein bester Freund ist Alimamy und wir sind zwei starke Halbstarke. Ich spiele gerne Fußball, Basketball und Tennis, und gehe gerne zum Strand. Ich schlafe und laufe gerne! Meine Lieblingsfarbe ist gelb, weil sie mich glücklich macht. Ich liebe die Schule, und meine Lieblingsfächer sind Religion und Sprachkunst. Ich lerne gerne über Planeten, das Sonnensystem und in Englisch schreiben und sprechen. Ich will Pilot werden, und bin gut in Mathematik. Ich möchte mich bei den Leuten bedanken, die mich hier bei MercyHome unterstützen. Möge Gott Dich und Deine Familie segnen.“

PATENSCHAFT: ✔ Ibrahim hat eine volle Patenschaft.


Bintu (geb. 17.06.2004):
„Ich tanze gerne, besonders mit meinen besten Freundinnen Saffie und Saffiatu. Ich koche leidenschaftlich gern und helfe den Mitarbeitern in der Küche jeden Tag. Ich denke, ich wäre eine gute Hausfrau.Meine Spezialität ist gebratener Reis. Ich liebe die Schule und meine Lieblingsfächer sind Mathematik und Sprachkunst. Ich möchte Krankenschwester werden. Meine Hobbys sind Balanceball und Springseil, ich bin sehr gut im Springen! Ich mag auch Musik und Lesen. Meine Lieblingsfarben sind gelb und pink. Ich liebe Tiere, besonders Hunde und Katzen. Ich bin wirklich glücklich bei MercyHome und ich weiß, dass nicht jeder die Möglichkeiten hat, die wir jetzt haben. Ich bin sehr dankbar.“

PATENSCHAFT:  ✔ Bintu hat eine volle Patenschaft.


Hassan (geb. 10.05.2004):

„Ich war sehr jung, als ich in meinem ersten Kinderheim ankam, und ich erinnere mich nicht viel daran. Jetzt, da ich bei MercyHome bin, bin ich sehr glücklich. Ich liebe die Schule und habe dort viele Freunde. In der Schule sind meine Lieblingsfächer integrierte Wissenschaft, die wir jeden Tag haben, und Sprachlehre. Meine Hobbys sind Lesen, Fußball und Volleyball. Auch ich liebe es zu singen und zu tanzen; mir wurde gesagt, dass ich eine schöne Gesangsstimme habe, und mein großes Talent ist das Tanzen. Wenn ich groß bin, möchte ich mich der Armee anschließen, ich mag die Disziplin und ich mag es, dass die Soldaten uns helfen, wenn es Ärger gibt – und den Frieden erhalten. Meine Lieblingsfarben sind gelb und blau. Ich möchte mich wirklich für all die Unterstützung und die Möglichkeiten bedanken, die ich jetzt habe, ich liebe MercyHome.“

PATENSCHAFT: ✔ Hassan hat eine volle Patenschaft.


Mohamed (geb. 24.09.2004):

„Meine Mutter hat mich und meinen Bruder Alimamy in der Obhut unseres ersten Hauses gelassen, als wir noch sehr jung waren. Ich bin heute bei MercyHome sehr glücklich und schätze die Unterstützung sehr. Es bedeutet, dass wir unsere Ausbildung beenden können, und ich hoffe Journalist zu werden. Ich gehe gerne zur Schule und meine Lieblingsfächer sind Englisch und Religion. Ich spiele gerne Fußball, und in der Schule können wir auch Tennis spielen. Ich mag Musik und ich singe gerne, tanze aber nicht so gerne! Meine Lieblingsfarben sind schwarz und rot. Ich bin sehr dankbar für Ihre Unterstützung, und es bedeutet mir sehr viel, meine Ausbildung zu beenden, damit ich in Zukunft ein großartiger Mensch werden kann.“

PATENSCHAFT: ✔ Mohamed hat eine volle Patenschaft.


Ishiatu (geb. 05.01.1999):

„Die Leute nennen mich die Chefin, auch wenn ich klein bin. Ich mag es, alle Kinder in Schach zu halten und ich bin die geborene Organisatorin. Mir wurde gesagt, ich hätte einen frechen Sinn für Humor und ein ansteckendes Lachen. Ich mag Mathematik und Betriebswirtschaft und möchte Bankkaufmann werden, und ich interessiere mich auch für Catering. Mein Hobby ist Kochen, und ich helfe in der Küche von MercyHome. Momentan bereite ich mich auf die Westafrikanische Zertifikatsprüfung (WASS) vor, die ich für den Hochschulzugang benötige. Ich will an die Njala Universität in Bo. Mein Lebensmotto ist es, ehrlich zu sein und die Gesellschaft zu verändern.“

PATENSCHAFT: ✔ Ishiatu hat eine volle Patenschaft.


Momoh (geb. 01.08.2001):
„Ich spiele gerne Fußball und gehe gerne zur Schule. Ich bin sehr ehrgeizig und bin Klassenbester. Ich bin der geborene Entertainer und bekannt für mein markantes Lächeln. Meine Lieblingsfächer sind Wirtschaft und Rechnungswesen sowie Mathematik. Ich möchte am Institute of Public Administration and Management Buchhaltung studieren, damit ich hier in Sierra Leone Buchhalter werden kann. Es war schon immer mein Traum, in einem großen Büro und als Buchhalter zu arbeiten. Eines Tages würde ich gerne reisen, und ich träume davon, Frankreich und vor allem Paris zu besuchen. Meine Hobbys sind Lesen und Tanzen. Es ist eine große Ehre für mich, bei MercyHome zu sein, denn ich habe mein ganzes Leben als Waise gelebt, also sind die anderen Kinder wirklich meine Familie und ich habe ein glückliches Leben hier. Meine Lieblingsfarbe ist blau, weil ich den Chelsea Football Club in England liebe! Ich liebe auch Hunde.“

PATENSCHAFT:  ✔ Momoh hat eine volle Patenschaft.